„Alltagsfluchten“ –

….mit Restorative Yoga einen Rückzugsort in Dir finden.

Ein besonderes Sommer-Special:
Restorative Yoga & Mentale Reise in der Jurte

Entspannen, regenerieren und Kraft tanken – darum geht es im Restorative Yoga. Dass wieder in Balance kommt, was im Alltag durcheinander oder aus dem eigenen Tempo geraten ist. Restorative Yoga ist eine Möglichkeit wieder in Kontakt mit dir und bei dir anzukommen.

Beim Restorative Yoga bleiben wir passiv (ganz ohne Kraft), ca. 5-10 Minuten in den Positionen. Durch die Unterstützung mit verschiedenen Hilfsmitteln, wie Blöcken, Kissen oder Decken, kannst du vollkommen loslassen und entspannen.
Dadurch, dass du körperlich entspannst, können auch deine Gedanken langsam zur Ruhe kommen und es entsteht Raum für innere Prozesse.
Anschließend führe ich dich in einer mentalen Reise in die Tiefenentspannung.
Begleitet wird der Abend von ausgewählten inspirierenden Texten und Gedichten.

Auch die Umgebung trägt zur Entspannung bei – wir praktizieren bei Kerzenschein an einem ganz besonderen Ort! In der Heil-Klang-Jurte in 1170 Wien (Neuwaldegg), am Stadtrand, eingebettet in einen grünen Naturgarten am Waldrand.  Durch die Dachluke kannst du in den Himmel schauen und du hörst den Wind in den Bäumen rauschen.
Eine Ruheoase für Körper, Geist und Seele…

Restorative Yoga ist eine Art liebevolle Umarmung, die Du Dir selbst schenkst.

Am Freitags, den 19.8. von 19.00-21.00 Uhr
in der Heil-Klang-Jurte in Neuwaldegg, am Stadtrand von 1170 Wien (genaue Adresse wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Kosten: € 35,-
Hier geht’s zur Anmeldung