Be „mind-ful“! Achtsamkeitstechniken kennenlernen.

Was sind Meditation und Achtsamkeit eigentlich genau? Wie kann man sie in den Alltag integrieren? Was hat das mit Stress, Gelassenheit, Mitgefühl, deinem Körper oder deiner Lebensqualität zu tun? Muss man dafür stundenlang ruhig sitzen oder gibt es vielleicht noch viele andere Möglichkeiten, um Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren?
In diesem Workshop geht es genau um diese Themen. Du erfährst, was Achtsamkeit ist, lernst etwas über die Grundlagen von Achtsamkeitstraining und die vielfältigen Möglichkeiten kennen, Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren.
Im Anschluss führe ich dich durch zwei harmonische und aufeinander abgestimmte Einheiten, in denen du verschiedene Techniken kennenlernst (u. a. Meditationen, Bodyscan, achtsames Yoga und YIN Yoga, Atemübungen und kurze Achtsamkeitsübungen).
Der Workshop ist also keineswegs „Theorie-lastig“. Vielmehr geht es mir um ein ganzheitliches Verstehen.
Begleitend zum Workshops erhältst Du ein Handout und MP3-Dateien mit den (von mir) aufgesprochenen Übungen. Die Übungen kannst Du beispielsweise auf dein Handy runterladen, um sie so besser in den Alltag integrieren zu können.

Am Samstag, den 21.3.2020, von 15-17:30 Uhr
in der YogaVeranda, Mariengasse 2/7A, 1170 Wien
Kosten: 45 Euro, bei gleichzeitiger Buchung mit dem Workshop „Relax! Entspannungstechniken kennenlernen.“ für beide Workshops nur 80 Euro!
Hier geht’s zur Anmeldung