„In Verbindung mit mir“ – Yogaphilosophie und Meditation im Alltag integrieren (ein 14-tägiger Online-Kurs)

Yoga ist die Reise des Selbst durch sich selbst zu sich selbst“

Bhagavad Gita

„In Verbindung mit mir“ – das beschreibt für mich sehr treffend, was Yoga im Wesentlichen für mich bedeutet. Seit ich vor ca. 20 Jahren mit Yoga begonnen habe, hat es mich nicht mehr losgelassen. Ich glaube, was mich so angesprochen hat, ist vor allem die positive Grundhaltung und dieses „in Kontakt gehen mit sich selbst“.

Auch wenn ich damals noch keine Ahnung von Yogaphilosophie hatte, so hat es mich berührt und fasziniert, weil es anders war, als alle Bewegungsformen, die ich bis dahin kannte. Ich bin immer wieder zu Yoga zurück gekommen, am Anfang vor allem wenn ich mich von meinem Leben überfordert fühlte, dann hat es einen festen Platz gefunden.
Nach Jahren habe ich auch begonnen, mich mit der Yogaphilosophie zu beschäftigen, vor allem mit dem Yogasutra von Patanjali. Das Yogasutra ist wohl der bekannteste Grundlagentext des Yoga und die erste strukturierte Darstellung. Der Text ist ca. 2000 Jahre alt und transportiert in 195 Versen einen Reichtum an Inhalten und Bedeutungen für den Umgang mit sich selbst und anderen und über den Yogaweg und dessen philosophische und spirituelle Hintergründe.

„Yoga“ bedeutet soviel wie Verbindung und beschreibt einen Weg nach Innen – zu sich selbst. Ich persönlich habe im Yogasutra viele wertvolle Impulse gefunden, auf mich selbst zu schauen, mich besser kennenzulernen und vor allem an einer positiven Beziehung zu mir zu arbeiten.

Weil ich weiß, dass es manchmal schwer ist, sich im vollen Alltag mit philosophischen Büchern auseinanderzusetzen, möchte ich Dir ausgewählte Impulse aus den Yogasutren in einer Form weitergeben, die Du gut in Deinen Alltag integrieren kannst.
In diesem Online-Kurs geht es mir also nicht um eine alnalytische oder vollständige Erarbeitung der Yogaphilosophie, sondern um eine Inspiration zur Selbstreflexion und Selbstfürsorge durch ausgewählte Impulse aus den Yogasutren und der Integration von kurzen Meditationen in den Alltag.

Ablauf des Kurses:
Während des Kurses bekommst Du täglich von mir einen Audio-Impuls zu einem Aspekt aus der Yogaphilosophie und eine kurze geführte Mediation zum jeweiligen Thema (Umfang gesamt 10-15 Minuten). Zu den Audiodateien hast Du während des Kurses flexibel und unbegrenzt über eine geschützte Seite meiner Homepage Zugriff.Das heißt, Du kannst selbst bestimmen, zu welcher Tageszeit und wo Du den Impuls hörst.

Der Kurs wird eingerahmt von zwei 75-minütigen Yoga-Einheiten via Zoom, zum Beginn und zum Abschluss dieses 14-tägigen Kurses. Es erwarten Dich zwei ganzheitliche Yogastunden mit meditativen Bewegungsabläufen und Asanas (Yogapositionen). Außerdem Pranayama (Atemübungen), die in die Meditation führen und Mediationen.
Falls Du nicht live an den Einheiten teilnehmen kannst, gibt es auch die Möglichkeit, die Einheiten via Aufzeichnung nachzuholen.

Kursdauer/Termine: 3.5. – 16.5.2021
(Yogaeinheiten via Zoom am 3.5.2021 von 19-20:15 Uhr und am 16.5.2021 von 19-20:15 Uhr)
Kosten: 79 Euro (12 Audiodateien und 2 Yogaeinheiten via Zoom)
Anmeldung über das Kontaktformular oder per E-Mail an post@glueckimkopf.com