Selflove – a Revolution!

„Unsere Aufgabe ist nicht, nach Liebe zu suchen, sondern lediglich alle Hindernisse aufzuspüren, die wir der Liebe in den Weg gestellt haben.“ (Rumi)

„Selflove – a Revolution!“ ist ein ganz besonderer Kurs!
Selbstliebe- und fürsorge sind für mich ein wensentlicher Schlüssel zu einem erfüllterem Leben. In diesem ganzheitlichen Kurs möchte ich Dir Impule geben, für eine liebevollere Beziehung mit Dir selbst.
Das ist kein „Wunderweg“, in der Form, dass sich alle Schwierigkeiten in Luft auflösen und Dir ständiges Glück verspricht. Nein! Aber ein Weg voller leiser Wunder und Magie – die sich durch einen liebevolleren Blick auf dich und die Welt auftun.

Der Kurs beinhaltet:

4 Yoga- und Meditationsabende im Studio „mit Freude“ (je 90 Minuten)
Termine: Mittwoch, den 14.10., 4.11., 25.11. und 9.12.2020 jeweils von 19-20.30 Uhr
Die Termine am 4.11. und 25.11. finden online via Zoom statt.

1 exklusive Einzelstunde (60 Minuten), bei der wir gemeinsam ein individuelles Yogaprogramm für Dich erarbeiten.
Die Termine finden an den Mittwoch Abenden zwischen den Yogaabenden im Studio mit Freude statt und werden individuell vereinbart (möglich 21.10., 11.11., 18.11., 2.12. oder 16.12.2020)
Die Termine am 11.11. und 18.11. finden online via Zoom statt.

Meditation und Yoga bei Sonnenaufgang (90 Minuten)
Termin wird noch bekannt gegeben
am Schaf- oder Heuberg in 1170 Wien (genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben)


1 wöchentlicher Videoimpuls zu einem Aspekt der Selbstliebe-/fürsorge und wie Du diese in Deinen Alltag integrieren kannst, incl. einer Meditation oder mentalen Reise zum Thema.

Maximal 5 TeilnehmerInnen
Kosten 220 Euro

Ich freu mich über Deine Anmeldung

Sollten die Termine im Studio aufgrund der COVID-19 Situation zeitweise nicht stattfinden können, werden die Termine via ZOOM abgehalten.

Die Teilnahme an meinen Kursen und Workshops ersetzt niemals den Besuch beim Facharzt oder Psychotherapeuten.