Yoga und die Chakras

„Deine Reise zu dir, sie wird dich verändern.
Dich zeichnen, formen. Und befreien.
Du wirst eintauchen in faszinierende Welten.
Und eines Tages wirst du dann entdecken:
Die wichtigste Reise ist die in dein Herz.
Du wirst dort alles finden, was du dein Leben lang gesucht hast.“
Christiane S. Schönemann


Im Hatha-Yoga werden sieben verschiedene Energiezentren beschrieben, die Chakras genannt werden. Jeder innere Raum ein ganz eigenes energetisches Potential, das sich in unseren Lebensthemen ausdrückt. Das bedeutet, wenn wir in diese Räume reinspüren und sie erforschen, können wir ganz viel über uns selbst erfahren. Das ermöglicht uns, uns immer besser zu verstehen und aus unserem inneren Erleben unser Leben zu gestalten.
So kann die Chakren-Lehre zu einer Art Kompass für die eigene Yogapraxis werden. Du kannst Deine Yogapraxis ganzheitlich nach deinen Bedürfnissen und Lebensthemen ausrichten.

In der „Yoga und Chakras“- Workshopreihe widmet sich jeder Termin einem anderen Chakra. Du erfährst wie du dich durch körperliche Ausrichtung deiner Yogapraxis, Atemübungen, Mantren und Meditationen auf das jeweilige Chakren ausrichten kannst und welche Lebensthemen ihnen zugeordnet sind.

Die Yogaeinheiten sind aus sanften fließenden / intuitiven Sequenzen und statischen YIN-Yoga-Haltungen aufgebaut. Durch die Kombination von fließender Bewegung in deinem ganz individuellem Tempo und dem längerem /passivem Verweilen in YIN-Yoga-Positionen (ca. 2-5 Minuten) kommst du „vom Kopf“ über die Körperwahrnehmung in Kontakt mit dir Selbst – die Gedanken können ruhiger werden – es entsteht Raum für innere Prozesse.

Für AnfängerInnen geeignet!

1. Termin: Muladhara (Wurzel-Chakra) – „I am „
Das Muladhara-Chakra ist das Energiezentrum, welches uns mit der Erde verbindet, uns stützt, trägt, verwurzelt, also Halt und Stabilität gibt. Sich im eigenen Körper und im eigenen Leben zu Hause zu fühlen.
Ein YIN-Yogaabend für Erdung und Verbindung
Freitag, 1.10.2021 19-21 Uhr

2. Termin: Svadhisthana (Sakral-Chakra) – „I feel
Im Sakralchakra geht es um Lebensthemen wie Kreativität, Lebendigkeit, Lebensfreude,
Emotionen und unsere SchöpferInnenkraft
Freitag 5.11.2021, 19-21 Uhr

3. Termin: Manipura (Nabel-Chakra) – „I do“
Im Solarplexuschakra geht es um unser Selbstvertrauen, um Mut, unseren Ausdruck und
Willenskraft.
Freitag, 26.11.2021 19-21 Uhr – findet online via Zoom statt

4. Termin: Anahata (Herz-Chakra) – „I love“
Das Anahata Chakra ist das Chakra der Liebe und der Freude – passend zur
Vorweihnachtszeit!
Freitag, 17.12.2021 19-21 Uhr

5. Termin: Vishuddha (Hals-Chakra) – „I express“
Hier geht es um Lebensthemen wie Kommunikation auf allen Ebenen und unsere
Ausdrucksweise.
Freitag, 14.01.2022 19-21 Uhr

6. Termin: Ajna (Stirn-Chakra) – „I see“
Das Ajna-Chakra steht für das reine Bewusstsein und unsere spirituelle Entwicklung.
Freitag, 18.02.2022 19-21 Uhr

7. Termin: Sahasrara (Kronen-Chakra) – „I understand“ Das Kronenchakra ist nach oben geöffnet, denn es verbindet das „Weltliche“ mit dem
Göttlichen“ , dem Großen Ganzen.
Freitag, 11.03.2022 19-21 Uhr

In der wunderschönen YogaVeranda, Mariengasse 2/7A, 1170 Wien

Kosten:
Ein einzelner Termin: 35 Euro (incl. Handout)
Bei Buchung von allen Terminen 225 Euro (incl. Handouts)
Hier geht’s zur Anmeldung

Der Kurs findet in einer Kleingruppe statt.
Im Studio gilt die 2g-Regelung. Bitte einen Nachweis mitbringen!